Hairy Tuesday! - Hitzeschutz

6/02/2015

Hallo meine Lieben ♥
Ich starte eine neue Kategroie auf meinem Blog mit dem Titel Hairy Tuesday - Haariger Dienstag!
Jeden Dienstag werde ich euch mit neuen Infos, Review und Tipps zum Thema Haarpracht versorgen.
Im Bereich Beauty  ist es einfach einer meiner liebsten Themen und ein Bereich, in dem ich mich auch sehr gut auskenne! Ich hoffe ich findet es hilfreich und interessiert euch genau so sehr dafür wie ich :]

Heute geht es um Hitzeschutz.
Zum Stylen unserer Haare benutzt wohl die Mehrheit von uns Geräte, die mit Hitze arbeiten.
Diese schädigen unser Wunderwerk auf dem Kopf, keine Frage und kein Geheimnis. 
Doch nun naht uns langsam der Hochsommer und eine neue Hitzequelle sei auf keinen Fall zu vernachlässigen: die Sonne! Ein guter Beweis dafür bin ich selber:  Silvester 2013/2014 habe ich mir meine Haare schwarz gefärbt (Naturhaarfarbe: dunkelbraun). Ab dem Frühling 2014 fing die Sonne an ihre Wirkung zu zeigen und meine Haare hellten sich auf, sodass ich statt schwarz nun ein helles karamellbraun in meinen Längen habe. 

Fakt ist allerdings, dass sich unsere Haare nicht von alleine schützen können und unsere Hilfe benötigen. 
Dafür möchte ich euch 2 Produkte vorstellen.

   Das erste ist von Schwarzkopf, das "Heidi's Heat Styles Hitzeschutzspray". 
Der Name verrät schon das meiste. Es handelt sich um ein Spray, welches verspricht bis 220°C zu schützen.
Man kann es sowohl ins feuchte als auch ins trockene Haar einsprühen.

Ich benutze dieses Produkt nur im trockenen Haar, meistens wenn ich am 2.Tag (Ich wasche sie am 3.Tag) meine Haare doch nochmal anders stylen will. 
Ehrlich gesagt verspüre ich dadurch keine große Sicherheit oder habe das Gefühl, dass es mein Haar super pflegt. Allerdings finde ich es eine super Alternative seine Haare im trocknen Zustand nochmal zu schützen. Es verklebt nicht, hinterlässt keine weißen Spuren und ist geruchsneutral. Irgendeinen Schutzeffekt hat es sicherlich. Also sowohl für die Sonne, als auch zum nachglätten eine gute Möglichkeit.

Dieses Produkt "Thermo-Glättungs-Balm" von L'oreal Paris ist mein All-year- Favorit.
Es hat eine cremige Konsistenz, die man als kleine Portion ins feuchte Haar einmassiert.

Meiner Meinung nach ist es der beste Hitzeschutz, den es gibt. Von ihm kann ich tatsächlich behaupten, dass er meine Haare schützt (wenn man die Temperaturgrenze einhält). Zusätzlich hat er eine Anti-Frizz Wirkung und pflegt das Haar, denn es macht es weicher. 
Wer also noch einen guten Hitzeschutz sucht - dieser hier sollte eine super Wahl sein!

Was sind eure Lieblingsprodukte für den Hitzschutz???

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich habe bisher nur eines ausprobiert und zwar das Hitzeschutzspray von Got2Be und eigentlich mochte ich das total gerne, irgendwann sind aber aus irgendeinem Grund alle meine Got2Be Produkte verschwunden, was mich immer noch sehr, sehr ärgert.
    Schöne Idee und schöner Post :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste ich gar nicht... Hab die Produkte von Got2Be erst vor paar Tagen noch im Rossmann gesehen, vielleicht sind die ja nur aus einer bestimmten Drogerie verschwunden? :)

      Löschen
  2. schöner Post.... ich liebe die Hitzeschutzsprays von Ghd...
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Kommentar! Ich weiß was du meinst, konnte rot auch lange nicht mehr sehen, aber grade mag ichs wieder :)

    Ich hatte mal einen Hitzeschutz von Loreal, der hat meine Haare total verklebt :/ Arganöl soll man ja auch als Hitzeschutz verwenden können, aber damit haben meine Locken nicht gehalten

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?