Summer Beauty Secrets!

6/07/2015

Hallöchen ihr Lieben!

Falls sich jemand fragt, wieso es so ruhig ist zurzeit: Ich liege mit einer sommerlichen Erkältung flach.
Die Hitze treibt einem dann noch die letzten Kräfte aus dem Körper, sodass man sich wie ein wandelnder Zombie fühlt, bei dem nicht mal mehr ein Kaffe oder Energy Drink was bringt.
Auf diesen Post freue ich mich allerdings sehr und reiße mich also zusammen um ihn zustande zu bringen :D

Ich hoffe es ist für euch etwas nützliches dabei unter diesen Beauty Secrets, die euch den Sommer
vereinfachen sollen! Also los geht's!



1.Deodorant in the back of the neck against sweat
Menschen, die keine Kurzhaarfrisur besitzen, haben während der Sommermonate mit Schweiß im Nacken zu kämpfen. Ich finde, das ist eins der unangenehmsten Dinge bei heißem Wetter, wenn man sich gerade erst eine süße Frisur gemacht hat. Eine Milderung des Problems: Ein bisschen Deo in den Nacken sprühen.
Die Wirkung hält natürlich je nach Qualität des Deodorants.

2.White teeth with strawberries
Eine der Saison Früchte sind wohl definitiv die Erdbeeren! Bei uns gibt es sie frisch aus dem Garten
und der Geschmack ist natürlich soo herrlich! Aber diese Frucht kann mehr. Halbiert man die Erdbeere und fährt mit ihr über die Zähne, werden sie natürlich weißer.

3.Buttermilk for sunburn
Mit der Sonne und der Hitze kommt natürlich auch der Sonnenbrand. Übers Internet habe ich gesehen, dass empfohlen wird Aloe Vera Gel in Eiswürfelformen einzufrieren und später damit über den Sonnenbrand zu gehen. Mir wäre es wirklich zu umständlich. Was meine Familie benutzt: Buttermilch oder Ayran. Einfach aus dem Kühlschrank holen und auf dem Sonnenbrand verteilen. Solange einwirken lassen bis die Buttermilch warm geworden ist. Ruhig paar mal wiederholen. Praktisch: Im Gegensatz zum Aloe Vera Tipp, hat man im Urlaub einen schnellen Zugriff zu Buttermilch und kann sie sofort anwenden.

4.Natural Peeling
Für diejenigen, die das Glück haben Urlaub am Meer zu verbringen, gilt dieser Tipp. Einfach in den Sand am
Strand setzen und seinen Körper damit Peelen. Dabei ist der Bereich gemeint, in dem der Sand regelmäßig vom Meer befeuchtet wird bzw. wo die Wellen regelmäßig hinkommen. Meistens sitzen nur kleine Kinder in diesem Bereich und starten ihre ersten Kontakte mit dem Meer - schade. Dieser "Schleimsand" enthält super Inhaltsstoffe, die dem Körper ungemein gut tun wie zB Cellulite entgegen wirken.
Für diejenigen, die leider nicht ans Meer kommen: Es gibt viele DIY Rezepte im Internet zum selbermachen um diesen Inhaltsstoffen nahe zu kommen.

5.Vaseline for rough feet
Der Sommer ist die Saison für offene Schuhe schlecht hin. Womit viele allerdings noch zu kämpfen haben sind spröde oder sehr trockene Füße. Vorallem die Fersen leiden darunter, was bei Römersandalen nicht der Hingucker sein sollte. Auch hier gibt es einen Over-Night Hack: Die Füße ordentlich mit Vaseline einreiben und in Socken packen. Und damit nun die Nacht verbringen.

6.Bodylotions in the fridge
Was super erfrischend ist, sind diese kühlen Duschen über den Tag verteilt, wenn man nach Hause kommt.
Am liebsten würde man dieses Gefühl auch danach noch bei behalten. Und tatsächlich kann man
dieses kühle und frische Gefühl hinausstrecken. Bodylotions im Kühlschrank aufbewahren sodass sie schön kühl sind. Nach der Dusche nun die kalte Lotion auftragen und genießen.

Was habt ihr so für kleine Tricks für den Sommer?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Oh wow! So ein toller Post! <3 Diese Tipps muss ich mir unbedingt merken, hab die Seite als Lesezeichen gespeichert! :)
    Alles Liebe Liv
    Bei mir läuft übrigens gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust, vorbeizuschauen!
    livelovemarshmallow.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du damit etwas anfangen kannst :)
      Ich werde vorbeischauen :)

      Löschen
  2. Hey,
    sehr schöne Ideen! Einer meiner Beauty Secrets ist Kokosöl! Vorallem im Sommer hilft er super gegen ausgetrocknete Haut und auch gegen Rasierpickel!
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar.
    LG Lou
    von http://everythingibipink.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen!
    Die Sand-Peeling-Methode finde ich irgendwie lustig aber eigentlich is sie ja total genial :D
    Und meine Bodylotion kommt jetzt gleich mal in den Kühlschrank ;)
    Liebe Grüße, Marie
    von www.bambina-marie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr tolle Ideen! Besonders das Sand-Peeling muss ich mal ausprobieren! Suche sowieso immer noch nach dem perfekten Körperpeeling ;)
    Liebe Grüße Bea
    http://pinkrooms.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe duschschaum mit peeling deine ideen sind wirklich klasse.
    alles Liebe
    isa uns lin

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?