Zweckentfremdete Beautyprodukte - Ein Gastpost!!

6/05/2015

Hallo da draußen! 
Ich darf heute einen Gastbeitrag auf Genyas Blog schreiben! Ich hoffe euch gefällt er und ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr bei mir vorbeischauen würdet! 

Zunächst ein paar Worte zu mir: 
Ich bin Anne, 17 Jahre alt und blogge seit September 2014. Mein Blog dreht sich hauptsächlich um Beauty. Manchmal lade ich auch Outfit-Looks oder Foodinspirations hoch. Zusammengefasst um alles, was mich interessiert oder gerade bewegt.

Heute würde ich euch gerne ein paar Produkte zeigen, die sozusagen "zweckentfremdet" sind. 



Zuerst zeige ich euch dieses Gesichtswasser von Aok:


Eigentlich ist dafür gedacht, es zwischen der Gesichtsreinigung und der Creme zu verwenden. Ich mag es aber ganz und gar nicht dafür, weil es vieeel zu stark parfümiert ist und bei mir überhaupt nicht gegen Unreinheiten wirkt. Außerdem schäumt es verdächtig stark. Ein Zeichen dafür, dass hautreizende Tenside enthalten sind.



Aber weil ich es einfach nicht so entsorgen, sondern aufbrauchen wollte, habe ich es spontan als Abschminkwässerchen verwendet und es klappt richtig gut!
Es ersetzt zwar nicht ein richtiges Reinigungsprodukt, aber als ersten Schritt finde ich es sehr gut. 


Dann stelle ich euch einen Pinsel vor, von dem ich erst gar nicht überzeugt war.
Ich spreche von einem Puderpinsel von (ich denke es ist die Eigenmarke) Müller.

 
Meiner Meinung nach ist er überhaupt nicht zum Auftrag von Puder geeignet. Er nimmt viel zu wenig Produkt auf und beim Auftragen pikst er ziemlich. Daher habe ich ihn lange nicht beachtet. 
Bis ich aber mir letztens ein Creme Blush gekauft habe und einen Stipling Brush benötigt habe.
 

Und ganz ehrlich? Ich find ihn dafür richtig gut!! Bei Blush ist es, so finde ich es zumindest, ganz gut, wenn der Pinsel nicht als zuviel Produkt aufnimmt. Außerdem klappt das verblenden einwandfrei!


Wer kennt das nicht? Nach dem Wachsen bleiben lästige Wachsreste übrig, die nicht so leicht zu entfernen sind. Die beiliegenden Pflegetücher reichen auch nicht immer aus und das Problem ist perfekt.
Dafür habe ich aber eine super Lösung gefunden, die ihr vielleicht schon einmal gehört habt, und zwar: Baby Öl!
 
Mit meinen noch recht jungen 17 Jahren habe ich noch kein eigenes Kind, aber das hält mich nicht ab, in die Baby Abteilung von dm zu gehen und ein Öl zukaufen :D
 

Ich gebe einfach etwas Öl auf ein Wattepad und gehe damit über die bertoffenen stellen. Nach wenigem rubbeln, geht das Wachs einwandfrei runter. 
Problem gelöst!


Das letzte "zweckentfremdete" Produkt ist ein Lidschatten von L'Oreal:

Diesen Tipp habe ich mir frecherweise bei MissMörchen abgeschaut;D
Sie hat den Color Riche L'Ombre Pure Lidschatten in "106 Breaking Nude" sowohl als Lidschatten.....

und als Konturpuder verwendet!
Er eignet sich wirklich gut dafür, weil er eher ein kühleres mattes Braun ist. Die Konsistenz ist recht weich, was dafür spricht, dass er sehr ergiebig ist.

Ich persönlich habe noch nie mit ihm konturiert (Seien wir ehelich, ich habe noch nie so richtig konturiert xD) aber ich vertrau dabei auf MissMöhrchens Meinung voll und ganz!



Das war mein Gastpost, ich hoffe sehr, dass er euch gefallen hat und würde mich sehr freuen wenn ihr bei mir vorbeischauen würdet.
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Genya für die Möglichkeit bedanken!!

Ganz Liebe Grüße!!




You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich habe oben erstmal gerätselt, wofür du sie wohl benutzt :D
    Ich lag sogar zweimal richtig :)
    Richtig schöner Post, ich schaue bestimmt mal bei dir vorbei <3
    Luise
    Luiseslittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ich mag den liedschatten =) der hat eine schöne farbe =)
    www.heykasumi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee, einen Lidschatten als Konturpuder zu verwenden, finde ich richtig gut. Toller Tipp! =)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr süßer Gastpost und vor allem das Thema finde ich sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Stippling Brushes richtig super, damit erwischt man nicht zu viel :)

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?