Aussortierte Schminke / Reviews

8/22/2015

Hallöchen!♥
Ich habe mich endlich dazu entschieden meinen Schminktisch etwas aufzuräumen und sortieren.
Im Moment ist er in meinem Zimmer der einzige Ort, wo vergleichsmäßig Chaos herrscht. Ich trau mich und zeig euch erstmal ein "Vorher" Bild. Ein "Nachher" Bild existiert noch nicht, da ich noch am Umorganisieren bin. Bitte lasst mich wissen ob es bei euch auch manchmal so aussieht oder nur bei mir so eine Unordnung ist!


Naja, der erste Schritt um Ordnung zu schaffen, ist vermutlich das Aussortieren von Produkten, die leer sind oder einfach Flopprodukte waren. Und die möchte ich euch heute zeigen!


Kommen wir zum ersten Teil der Produkte.
Absolute Flopprodukte waren für mich die Lidschatten von Essence. Gekauft habe ich sie vor 2 Jahren, aber über die Jahre hat sich an meiner Meinung nichts geändert. Wie man sieht, habe ich sie quasi nicht benutzt.
Sie sind sehr schlecht pigmentiert und hinterlassen bei einer großen Menge höchstens ein paar Glitzerpigmente. Da bei mir nun andere Lidschatten eingezogen sind, kommen diese hier weg.

Den Concealer True Match von L'oreal habe ich aufgebraucht. Ich hatte mir ihn nicht nachgekauft, weil damals schon der Fit me Concealer von Maybelline gehypt wurde und ich den ausprobieren wollte. Im Vergleich ist für mich der Concealer von Maybelline der Gewinner.

Das schwarze Ding ist eine Mini-Verpackung der Shocking Mascara von YSL . Dies wurde ebenfalls aufgebraucht von mir und war ein Topprodukt. Ich habe geliebt, welche Wimpern es gezaubert und wie lange es gehalten hat! Ich muss zugeben, dass ich auf der einen Seite zu geizig war mir die Orginalgröße zu kaufen und auf der anderen Seite wollte ich noch mit anderen Mascaras rumexperimentieren.


Und nun der zweite Teil.
Die 3 Paletten von "The Color Workshop" sind bestimmt 4 Jahre alt, wenn nicht mehr. Theoretisch eine wirklich tolle Farbauswahl. Leider mehr Schein als Sein. Alles ist super schlecht pigmentiert und hat eine unangenehme Konsistenz. Naja nach den Jahren ist es vermutlich auch wirklich an der Zeit die Paletten wegzuschmeißen. Das war die erste Schminke, die mir meine Mama mal geschenkt hatte, vermutlich hab ich mich deswegen nicht früher davon getrennt.

Einige erkennen sicher die Lipcolor Butter von Astor wieder. Eigentlich finde ich dieser Reihe wirklich super, denn ich habe mir sogar eine matte Farbe geholt. Diese Farbversion blieb allerdings unbenutzt, da sie nach 2maligem Auftragen, mir überhaupt nicht mehr gefiel. Mittlerweile liegt sie seit einem Jahr in der Schublade und nimmt Platz weg.

Woher ich den Lipgloss habe, weiß ich nicht einmal mehr. Ich habe das Gefühl, dass ich ihn mal bei H&M gekauft habe, bin mir allerdings auch nicht mehr sicher. Das war sowas von ein Fehlkauf.
Ich mag weder die Farbe, noch ist die Konsistenz toll. Selbst im geschlossenen Zustand läuft es aus.
Außerdem stehe ich nicht auf Lipgloss. Auf jeden Fall ein Flopprodukt.

Welche Produkte liegen bei euch rum, die ihr gar nicht mehr gebraucht?

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Klasse Post, mal was ganz anderes!
    Es ist so wichtig, auch mal bei der Makeup-Sammlung kräftig zu sieben und auszusortieren. Schon wegen der Haltbarkeit, aber auch um manche Sachen vielleicht für sich neu zu entdecken. Und ganz besonders natürlich, um beim nächsten DM-Besuch wieder hemmungslos und ohne schlechtes Gewissen zuschlagen zu können... :D
    Und ja, bei mir sieht der Schminktisch ganz genauso aus! ^^
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mein Schminktisch müsste auf jeden Fall auch mal aussortiert werden.
    Muss unbedingt in Angriff genommen werden.
    Zu viel Schminke und zu wenig Platz. :D

    Liebst Kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Von den essence Lidschatten habe ich noch keinen probiert, ich habe schon von anderen Bloggern gehört, dass sie schlecht halten und nicht gut pigmentiert sind.
    Die Astor Lipbutter habe ich auch, ich habe sie meiner Mutti geschenkt, weil mir die Farbe nicht steht.
    Von The Color Workshop habe ich auch noch eine Palette, die brauche ich mit auf.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zu verschenken wäre auch eine Idee gewesen... Leider wurde sie in der hintersten Ecke vergessen :D

      Löschen
  4. Super sympas !
    Kiss, Louanne

    http://www.luxetoutou.com

    AntwortenLöschen
  5. Super Post! Die meisten Produkte hören sich ja nicht so toll an, aber das ist auch mal gut zu wissen, damit man sich die Sachen nicht auch kauft und dann enttäuscht ist! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde eine Beitrag zu Flopprodukten ist genauso wichtig wie einer Topprodukten :)

      Löschen
  6. Bei mir Zuhause liegen auch oft aussortierte Liedschatten rum. Ich trage sie einfach nicht oft und dann nehmen sie mir eindeutig zu viel Platz weg.
    Liebe Grüße Nele ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post! Das gleiche ist auch mit meinem grauen Essence Lidschatten passiert. Bin aber nicht unbedingt traurig drum, weil ich nicht der große Fan von ihnen war.

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?