Montag, 21. März 2016

Review: Chanel Perfection Lumiere Velvet

Hallo ihr Lieben!
Schon oft habe ich in meinen Favoriten die Chanel Foundation Perfection Lumiere Velvet gezeigt. Immerhin ist sie nicht so preisgünstig und bei sowas liest man doch gerne vorher ein paar Reviews.
Heute gibt es einen ausführlichen Bericht darüber !




Warum ich auf den High-End Bereich umgestiegen bin:

Meine Haut reagiert sehr unterschiedlich auf die Produkte, die ich benutze. Natürlich habe ich erstmal die verschiedenen Drogerie Produkte ausprobiert, doch alle erzielten bei mir das gleiche Ergebnis: Zuerst deckten sie alles schön ab. Nach ca. 1 Stunde fing meine Haut an fettig zu werden und hörte nicht auf. Außerdem hielt das Drogerie Make up nicht den ganzen Tag und mit 1 Tonne Make-up durch die Gegend zu laufen hatte ich auch keine Lust.

Da ich fettige Haut wirklich satt hatte, beschloss ich vielleicht etwas mehr zu investieren. Durch eine Empfehlung ging ich dann also zu Douglas und probierte diese Chanel Perfection Lumiere Velvet Foundation aus.
Chanelverpackungen an sich sind sehr stylisch. Doch dies reicht nicht als Grund, um sie zu kaufen.
Also was war es dann?



 Beschreibung:

Das Fläschen ist aus Plastik und hat einen Deckel durch einen Schraubverschluss. Ich habe sie noch nie auf Reisen mitgenommen, deswegen kann ich nichts dazu sagen ob sie ausläuft oder nicht.

Das Make-up ist ein wenig flüssiger als die Foundations, die ich in der Drogerie durch probiert habe. Allerdings minimal dickflüssiger als die berühmte Face and Body Foundation von Mac.

Die Chanel Perfection Lumiere Velvet Foundation ist angenehm parfümiert. Normalerweise bin ich bei solchen Gerüchen wirklich empflindlich, aber diesen Geruch finde ich wirklich gut. Er ist nicht zu stark oder aggressiv, sondern gibt nur einen kleinen Hauch wieder. Ich finde den Geruch sehr universell und kann mir gut vorstellen, dass er den meisten gefällt (aber vorher natürlich lieber ausprobieren).



Erfahrung:

Auftragen tu ich die Chanel Perfection Lumiere Velvet immer mit den Fingern, hauptsächlich weil ich nicht zu viel davon verschwenden will.
Es verteilt sich sehr leicht auf der Haut und verbindet sich sehr gut mit ihr, solange sie nicht extrem trocken ist.
Meine Haut hat nur kleine Unreinheiten und die normalen Verfärbungen, die jeder hat, die das Hautbild nicht eben aussehen lassen. Um alles abzudecken und ein ebenmäßiges Bild zu schaffen, reicht eine sehr kleine Menge (wie auf dem Foto zu sehen). Selbst an Tagen, wo die Haut mit Pickeln oder starken Rötungen rausrückt, deckt sie hervorragend alles ab.

Ich habe sie an normalen Unitagen getestet also auch bei starker Erkältung (rote Nase), Hochzeitsfeiern und ungewollt beim Sport. Das Ergebnis war immer das gleiche: Die Foundation saß den ganzen Tag perfekt und zauberte mir ein tolles Hautbild. Jedes Mal reichte diese winzige Menge aus um alles zu verdecken.

Hier trage ich die Chanel Perfection Lumiere Velvet
Gleichzeitig ist sie allerdings so weich, dass ich den ganzen Tag über einfach vergesse, dass ich eine Foundation trage. Meine Haut fühlt sich jedes Mal an als würde sie noch atmen können.
Wahrscheinlich ist dies auch der Grund warum meine Haut überhaupt nicht mehr fettet. Ich kriege weder Hautunreinheiten noch sonstige Hautirratationen davon, wofür ich unglaublich dankbar bin.

Fazit:
Ich bin rundum zufrieden mit meiner Investition. Sie erfüllt all meine Wünsche: Sie hält den ganzen Tag ohne meine Haut fetten zu lassen oder neue Unreinheiten zu schaffen.
Sie sieht sehr natürlich aus (wenn man den richtigen Ton kauft) und liegt auch sehr leicht und unbeschwert auf der Haut.

Klar ist der Preis um einiges höher als das Drogerie Make-up, aber bei mir hält die Foundation mittlerweile schon 5 Monate und da ist noch mehr als genug drin. Da tu ich meiner Haut lieber was Gutes und investiere das Geld.
Nachkaufen werde ich sie mir auf jeden Fall, wenn sie leer geht!


Wie gefällt euch die Review? Gebt ihr auch für irgendwelche Produkte wegen der Qualität mehr aus?

Follow my blog with Bloglovin
SHARE:

Kommentare

  1. Tolles Review! Ich hätte auch gerne Highendprodukte, aber mein momentanes Budget ist nicht so hoch 😅
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt schon noch irgendwann :) Solche Highend Sachen, die ewig halten braucht man wirklich erst, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist :)

      Löschen
  2. Sehr toller Post! Wenn ich Highendprodukte kaufe, dann meistens nur von MAC, ich kann dir vor allem das Puder und die Concealer empfehlen :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Also das Puder besitze ich schon :)
      Vom Concealer habe ich bis jetzt nur Gutes gehört!

      Löschen
  3. Ich liebe Chanel Make-Up, benutze selbst das Vitalumiere Aqua von Chanel, das etwas leichter ist.
    ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja ein großer Fan der Chanel Make-Up Produkten. Die kosten zwar viel, aber die Qualität hat mich noch nie enttäuscht. Ich mag vor allem die Lippenstifte total, weil die bombenfest halten :-D

    LG Nina

    www.madamcherie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich mir noch nie angeguckt :D Aber danke für den Tipp! :)

      Löschen
  5. Ich habe deinen Blog gerade entdeckt, und finde ihn echt toll! Jetzt hast du eine Leserin mehr!:) GLG WikiKiwi wikilittlekiwi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Bei Foundations greife ich auch eher zu High End Produkten! Hauptsächlich, weil die Drogerie-Make Ups nicht meinen hellen Hautton führen.
    Schöne Review! :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  7. Habe bisher wirklich nur gute über Chanel Foundations gehört <3
    Ich glaube ich muss da demnächst doch mal eine Investition machen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch mal überlegt mir sie zu kaufen, aber der Preis hat immer dagegen gesprochen..

    Nun werde ich mir sie mal genauer anschauen :)

    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest <3

    http://keinerkannmichfangen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig