Gastbeitrag: What's in my bag Spring Edition

4/01/2016

Hallo ihr Lieben! 
Ihr habt es womöglich schon gemerkt: Ich bin nicht Genya.
Mein Name ist Alina und ich bin 19 Jahre alt. Ich lebe in der Nähe vom schönen Dortmund.
Erst vor kurzer Zeit habe ich mit dem Bloggen begonnen. Dabei findet ihr auf meinem Blog Beiträge über Beauty, Fashion und eben die schönen Dinge des Lebens, die die Herzen sämtlicher Mädchen schneller schlagen lassen.
Heute habe ich die Ehre, einen Gastbeitrag auf Genyas Blog (welchen ich selbst sehr gerne lese) veröffentlichen zu dürfen.
Den entsprechenden Beitrag von Genya findet ihr auf meinem Blog, also schaut bei Interesse vorbei!  
Nun berichte ich euch, auf welche Gegenstände ich im Frühling in meiner Handtasche nicht verzichten kann.
Ich hoffe, Ihr habt viel Spaß beim Lesen!

What's in my bag, Tasche aus Marroca, Zara

Diese hübsche Tasche habe ich letztes Jahr in meinem Urlaub auf Mallorca ergattert. Als ich den kleinen Laden betrat und mein Blick sofort auf diese Tasche fiel, war mir klar: Es wird nicht lange dauern, bis diese meine treue Begleitung wird. Mir fällt keine einleuchtende Begründung ein, aber ich habe sie nicht gekauft. Dass es keinen Grund dafür geben kann, wurde mir dann wohl auch klar, nur zu spät… Als ich das nächste Mal in den Laden ging, stand auf dem Platz dieser Tasche eine Andere und die nette Verkäuferin erzählte mir vom Verkauf. Da ich eine riesige Schwäche für Taschen habe, bereute ich so sehr, die Tasche nicht frühzeitig gekauft zu haben.
Ein paar Tage später änderte sich in dieser kleinen „Liebesgeschichte“ jedoch alles: Ich hatte Geburtstag und im Päckchen meiner lieben Tante befand sich die Tasche. Sie hatte alles mitbekommen und mir die Tasche gekauft, als ich es nicht gemerkt hatte! Und ich bin so glücklich, diese Tasche zu besitzen!
Die Farbe ist vorallem für den Frühling perfekt durch das zarte Rosa. Trotz der Farbe wirkt sie nicht „tussihaft“ oder „günstig“, weil die braunen Ledergurte und die goldenen Details einfach sehr edel aussehen. Von innen ist die Tasche auch sehr praktisch. Es gibt ein kleines Seitenfach, offene Fächer für Handy usw. und das große Innenfach ist durch ein zusätzliches Reißverschlussfach durchtrennt. Ein großer Vorteil: Es herrscht nicht das absolute Chaos;).
Die Größe ist ebenfalls ziemlich perfekt: Für Kinobesuche, Shoppingtouren oder andere Freizeitmöglichkeiten ist diese Tasche nicht zu groß und unhandlich aber auch nicht zu klein, sodass alles, was benötigt wird, seinen Platz findet. Was ich alles benötige in diesem Frühling? Das erfahrt ihr jetzt!
TK Mexx, Leder,

Dieses Portemonaie war ebenfalls mal ein Geschenk. Ich weiß jedoch, dass es bei TK Maxx gekauft wurde und nicht mehr als 50 Euro gekostet hat. Dieses wird es wahrscheinlich nicht mehr geben, generell hat TK Maxx jedoch eine große und gute Auswahl an Portemonaies mit Qualität zu einem akzeptablen Preis. Das Leder meines Portemonaies fühlt sich sehr schön weich an und mir gefällt das Aussehen einfach sehr gut.
What's in my bag
Was natürlich nie fehlen darf: Mein Handy! Ich glaub so geht es fast jedem. Ich besitze das iPhone 6 64GB in Silber.
Meine Hülle ist eine schwarze Lederhülle von Tommy Hilfiger. Das Leder hat eine Krokodilprägung und ein Fach für den Ausweis/ Geld/ ähnliches. Bezahlt habe ich 40 Euro, ich habe jedoch gesehen, dass die Hülle zwischenzeitlich heruntergesetzt war.
Die passenden Kopfhörer dürfen meist natürlich auch nicht fehen.
what's in my bag

Oft ist es im Frühling trotz nicht besonders hoher Temperaturen sehr sonnig. Deshalb nehme ich im Frühling schon fast immer eine Sonnenbrille mit. Da sollte man sich echt nicht von den Temperaturen beeinflussen lassen! Diese Sonnenbrille habe ich bei TK Maxx gekauft. Die Marke heißt Ana Hickmann. Mir persönlich kein Begriff, die Brille soll aber handgemacht sein, was mir zusagt. Auch das Aussehen mag ich: Auf der einen Seite edel, auf der anderen Seite auch etwas sporlich. Der Preis war auch sehr gut: Statt über 100 Euro habe ich nur 40 Euro bezahlt. Was ein Schnäppchen! Wenn ihr nach einer guten Sonnenbrille für verhältnismäßig wenig Geld Ausschau haltet, dann schaut auf jeden Fall mal bei der großen Auswahl von TK Maxx. Ich kaufe eigentlich alle meine Sonnenbrillen dort.
valentino, zalando
 Haarprodukte
Damit die Frisur auch unterwegs sitzt, muss vorallem bei dem noch etwas windigem Wetter im Frühling zwischendurch nachgeholfen werden. Deshalb finden in meiner Tasche auch eine klappbare Bürste (von dm für 1-2 Euro), Haargummis (ich benutze hauptsächlich die „invisibobbles“ von Douglas für ~ 5 Euro/ 3 Stück) und Haarspangen ihren Platz.
ebelin
Pflegeprodukte 
Ich habe besonders im Frühling noch mit etwas trockener Haut zu kämpfen, die Temperaturen sind vorallem dieses Jahr ja noch nicht besonders hoch. Deshalb habe ich immer eine Mini-Tube Handcreme (diese ist eine Probe aus der Apotheke, die ich am liebsten mag) mit dabei.
Für meine Lippen habe ich von eos einen Lip Balm in meiner Tasche.
Dm
Und was ich ebenfalls sehr wichtig finde ist Handdesinfektion. Mein Favorit ist dieses Desinfektionsmittel mit Kamille.
Dm, Hygiene
Wenn ich mal längere Zeit unterwegs bin habe ich auch die Miniversion meines Deos mit (ohne Aluminium!).
Zu dieser Jahreszeit ergeht es vielen Leuten so wie mir und man muss mit einer Erkältung kämpfen. Oder allein durch die frische Luft läuft die Nase und Taschentücher sind unverzichtbar. Ich lege generell nicht viel Wert auf die Marke von Taschentüchern, die „sanft und frei“ von tempo sind jedoch ein großer Favorit von mir. Grund dafür ist der angenehme Duft, der der verschnupften Nase guttut. Das ist glaube ich jedoch Geschmackssache.
Nicht unbedingt ein Pflegeprodukt aber auf Fisherman’s Friend kann ich nicht verzichten. Natürlich in meiner Lieblingssorte Cherry.

Kosmetik
Meistens nehme ich kaum Kosmetik mit. Ein neutraler Lippenstift, der zu allem aussieht, und der passende Lipliner sind jedoch dauerhafte Bewohner in meiner Tasche. Dieser Lippenstift ist von der Marke trend it up aus dem dm in der Farbe 010 Matte. Der Lipliner ist von Manhattan mit der Bezeichnung 59Y.
tendit up, dm, Eigenmarke
Manhatten, Rossmann, dm
Den zur Jahreszeit passend frischen Duft erhält man unterwegs ganz einfach mit dem Duftspray von I love in der Duftrichtung Raspberry & Blackberry (Douglas, maximal 5 Euro).
Raspberry, Blackberry, Dm, Douglas
Vielen Dank für Eure Zeit!

                                      Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen!
Hinterlasst mir doch einen Kommentar 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Sehr toller Post! Handy, Kopfhörer und Desinfektionsmittel dürfen in meiner Tasche auch nicht fehlen.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Great post. Well done. The pink bag is very chic
    You have a interesting blog
    Visit mine if you want
    www.welovefur.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post:) Ich finde die Sonnenbrille total schön und bei dem tollen Wetter im Moment, kannst du die ganz sicher auch viel tragen :)

    Ganz liebe Grüße Hannah
    http://yourlookinyourlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?