Donnerstag, 5. Mai 2016

Aktuelle Gesichtsreinigungsroutine für reine Haut mit Drogerieprodukten

Hallo ihr Lieben!
Wir wollen doch alle schöne reine Haut haben oder? Vorallem wenn jetzt der Sommer kommt und wir keine große Lust haben so viel Makeup ins Gesicht zu schmieren.
Natürlich sind neben der richtigen Pflege auch andere Faktoren entscheidend.
Bereits in meinem Post Tipps für reinere Haut habe ich aufgezählt, wie du im Alltag verhindern kannst, dass Unreinheiten entstehen.
Doch heute geht es um die tägliche Gesichtsreinigungsroutine für reine Haut mit Drogerieprodukten, also für wenig Geld!

Balea, Nivea, Neutrogena, Dm, Drogerie, Rossmann

Als allererstes benutze ich ganz normale Kernseife. Entweder nehme ich sie auf die Hand und reib mir damit über das feuchte Gesicht oder einen Waschhandschuh. Damit entfernt man einfach super schnell und effektiv das gröbste Make up.
Diesen Schritt mache ich 2 mal hintereinander um einfach wirklich die oberflächlichsten Schichten abzutragen.
Mit dem Waschhandschuh geht dies natürlich intensiver und man erzeugt einen Peelingeffekt. Täglich würde ich den Waschhandschuh nicht benutzen, da es meine Haut dann doch zu sehr reizt.

Ist mein Gesicht davon befreit kommt der nächste Schritt meiner Gesichtsreinigungsroutine:
Nun wird mit dem Waschgel "Visbly Clear" von Neutrogena mein Gesicht gewaschen.
Das lasse ich auf dem feuchten Gesicht schön aufschäumen und versuche die Haut so gründlich wie möglich zu reinigen. Ich hab meistens einen Moment, in dem ich merke dass meine Haut nun sauber ist und dann ist es Zeit das Ganze abzuwaschen.

Nun trockne ich mein Gesicht erstmal ab, bevor ich mit dem Toner von Balea drüber gehe. Erst dann sieht man richtig, wie gründlich man tatsächlich die Haut gewaschen hat. Sind auf dem Wattepad noch Make up Reste zu sehen, sollte man nochmal mit Seife zumindest das Gesicht waschen.

Ist der Toner eingewirkt und etwas getrocknet, creme ich nun mein Gesicht mit der täglichen antibakteriellen täglichen Creme von Nivea ein. Sie ist nicht zu reichhaltig und ich habe das Gefühl sie lässt meine Haut schön weiter atmen. Sie gehört zu meinen All-time- Favorits!

Das wars auch schon! Damit habe ich nach langer Zeit meinen Kampf gegen Unreinheiten erfolgreich gewonnen und bin rund um zufrieden.
Benutzt ihr auch eins dieser Produkte?
SHARE:

Kommentare

  1. Gründliche Gesichtsreinigung ist wirklich das A und O! Benutze zusätzlich nach der Reinigung noch ein Serum bevor ich die Gesichtscreme auftrage.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Post kommt wirklich genau passend, da ich sowieso meine Gesichtsreinigung ein bisschen umstellen wollte! Toller Post :)
    Das Produkt von Neutrogena werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Gesichtsreinigung ist einfach so wichtig. Inzwischen habe ich sogar einiges in eine Gesichtsreinigungbürste investiert und bin darüber sehr glücklich. Das Visibly Clear Waschgel hatte ich früher auch immer, leider wurde es mir mit der Zeit zu aggressiv :(

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein wie ärgerlich. Naja jede Haut ist ja wirklich anders :)

      Löschen
  4. Interessante Produkte. Ich habe noch keins davon benutzt, bis auf die Gesichtscreme ... obwohl ich mir da irgendwie nicht mehr so ganz sicher bin :D
    Ein schönes Wochenende!

    www.thesmallnoble.de

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Ich mag die Produkte von Nivea auch klasse! :)
    Liebste Grüße, Meli ♥
    http://welcome-to-melislife.blogspot.de/
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeischaust!*.*

    AntwortenLöschen
  6. Den Waschhandschuh finde ich sehr interessant! Muss ich mir auch mal zulegen :)

    Viele Grüße,
    Katharina von lovelybeautyxoxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig