2 Augen-Makeup Entferner Produkte im Vergleich: Nivea vs Balea

6/24/2016

Etwas länger ist es her, dass ein Post zum Thema Beauty online gegangen ist.
Um so besser ist dieser Post für euch, da ich mal wieder 2 Produkte getestet habe und sie nun im direkten Vergleich euch zeigen möchte. Ihr kennt sie alle sicherlich: Einmal der "Augen Make-Up Entferner" von Balea und der "wasserfeste Augen Make Up Entferner" von Nivea.
Wir meisten Frauen schminken uns fast täglich. Allerdings ist das Make Up entfernen mindestens genau so wichtig, wie gut verträgliche Produkte für das Schminken zu benutzen.

Nivea und Balea Abschminkprodukte



Konsistenz und Geruch
Von der Konsistenz könnten die beiden schon kaum unterschiedlicher sein.
Das Balea Abschminkprodukt ist flüssig, während das von Nivea tatsächlich sehr cremig ist.
Das Produkt von Balea muss man vor Gebrauch gut schütteln, damit die 2 Komponenten sich vermischen. Es besteht aus 2 Phasen und ist ölhaltig.
Beide Produkte sind geruchslos, was ich selber sehr bevorzuge.

Abtrag
Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt: wie gut trägt das jeweilige Produkt denn nun ab?
Von Balea muss man einen ordentlich Schuss auf ein Wattepad geben, sodass es wirklich gut angefeuchtet ist. Für 2 geschminkte Augen mit wasserfester Wimperntusche und Eyeliner brauche ich meistens tatsächlich 2 Wattepads. Es entsteht eine kleine Sauerei auf dem Wattepad mit all der schwarzen Farbe.

Vom Nivea Augen Make up Entferner reicht eine kleine Portion. Die Portion verteile ich gut auf dem Wattepad. Habe ich zu viel Produkt drauf getan, hebe ich es mit einem Finger ab, um es später für die andere Seite zu benutzen. Beim anlegen auf das Auge ist es sehr weich und angenehm.
Hier reicht mir meist ein Wattepad (beidseitige Verwendung), um beide Augen abzuschminken.


Augen Make-Up entferner von Balea


Gefühl
Das Empfinden nach dem Abschminken kann sich je nach Vorliebe unterscheiden.
Mit dem Produkt von Balea fühle ich mich nicht komplett abgeschminkt. Ich habe das Gefühl es hängen noch wasserfeste Reste an meinem Auge fest, was sich am nächsten Morgen auch immer noch bestätigt. Zusätzlich empfinde ich keine pflegende Wirkung, was das Produkt aber auch nicht
verspricht.

Bei Nivea habe ich das Gefühl (und sehe es auch auf dem Wattepad), dass es direkt beim ersten Wischen das meiste abnimmt. Durch die cremige Konsistenz löst es einfach viel besser die wasserfesten hartnäckigen Anteile. Dadurch ist es um einiges sanfter zu meinen Wimpern.
Da es eine Art Creme ist, pflegt es außerdem die Augen sehr angenehm.

wasserfeste augen make up entferner von Nivea


Fazit
An sich sind beide Abschminkprodukte nicht schlecht, allerdings würde ich es davon abhängig machen, wie man sein Augen Make-Up gestaltet. Benutzt man nur leichtes und nicht wasserfestes Augen Make-Up ist das Balea Produkt super dafür geeignet. Meiner Meinung nach bleibt mit dem Balea Produkte das Wattepad noch etwas rau, weshalb ich nicht empfehlen würde, damit stark am Auge zu rubbeln.
Das Niveaprodukt eignet sich super um ein starkes und wasserfestes Augenmakeup zu entfernen. Es hilft dabei es sanft abzutragen und die Wimpern nicht zu verletzten. Ich finde, ich kriege damit schneller und effektiver wasserfestes Augen Make-up ab und da es aufgrund der cremigen Konsistenz so weich ist, schont es auch meine Wimpern besser.
Ich werde weiterhin beides besitzen und den Gebrauch je nach Augenmakeup variieren.

Habt ihr eins der Produkte schon ausprobiert? Welches findet ihr besser?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo, sehr interessanter Beitrag. Ich benutze das Produkt von nivea und bin sehr zufrieden damit. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. :) Ich bin auch zufrieden damit

      Löschen
  2. Sollte ich jemals doch noch zu Wimperntusche greifen, werde ich hoffentlich an diesen Post denken. Mit so einem Produktvergleich kann man doch gleich viel mehr anfangen als mir einer einfach Vorstellung von nur einem Produkt :)
    Als meine Freundin mich für Karneval geschminkt hat, hat sie mir auch ein flüssiges Abschminkzeug geliehen, aber damit blieb total viel von der nicht-wasserfesten Mascara an meinen Wimpern :(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bis jetzt nur den Make-up-Entferner von Balea ausprobiert und fand ihn ganz okay, da ich aber immer wasserfeste Wimperntusche benutze hört sich der von Nivea auch gut an:) Schöner Vergleich!

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?