What to wear on a Summer Date

6/17/2016

Hallo ihr Lieben!
Eigentlich ist der Sommer doch schon praktisch da, auch wenn es draußen zurzeit leider etwas anders aussieht. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und das solltet ihr auch nicht!
Sommerzeit ist eine wunderbare Zeit um auszugehen! Habt ihr Schmetterlinge im Bauch, ein Date oder wollt mit eurem Partner einen schönen Abend verbringen? Und stellt ihr euch wieder mal die Frage, was ihr tragen sollt? Dann ist mein Post heute wohl das richtige für euch!


Sommerzeit ist Kleiderzeit

Ich finde keine Jahreszeit besser als den Sommer um Kleider zu tragen. Egal ob kurz, lang, Midikleider, eng oder ausfallend. Ob im aktuellen Off-Shoulder-Trend, klassisch schwarz oder ein verspieltes Blumenkleid: Sie alle haben etwas gemeinsam!
Kleider lassen uns noch weiblicher erscheinen und fühlen.
Ich hab euch mal ein paar sehr schöne Teile rausgesucht, die wunderbar passend für die verschiedensten Dates sind!


Ach übrigens: Mit dem richtigen Kleid muss man sich keine Sorgen machen ob etwas verrutscht oder etwas durch einen Luftstoß sichtbar gemacht wird. Das solltet ihr unbedingt zu eurem Date abstimmen! Ein Minikleid für den Freizeitpark? Vorsicht!

Meine Favoriten sind die Midi- und Maxikleider. Zu kurzen Kleidern greife ich eher selten, da mir dort die Gefahr zu groß ist, dass etwas verrutscht. 

Die "Ich-mag-keine-Kleider-und-Röcke"

Ich habe natürlich nicht vergessen, dass einige Frauen weder Kleider noch Röcke gerne anziehen.
Was geht als Alternative?
Im Sommer sollte man als aller erstes sicher gehen etwas anzuziehen worin man nicht schwitzt, wie in der Sauna! Super geeignet sind dafür schöne Shorts oder weite Hosen und Jumpsuits!
Dazu kombinieren lässt sich unterschiedliches. Ob ein lockeres Basic T-Shirt, eine Bluse oder Off-Shoulder Shirt. Hauptsache es ist luftig und stimmig!


Was ist zu viel?

Wenn wir mal ein Date haben hoffen wir vermutlich, dass sich etwas langfristiges entwickelt und man versucht einen guten Eindruck zu hinterlassen. Da sollte man sich mal fragen was einen schlechten Eindruck hinterlässt?
Nicht unbedingt ladylike ist es in extrem kurzer Hotpants und einem bauchfreien Oberteil zu erscheinen. Egal wie schön der Körper auch sein mag, es macht einen Eindruck in die falsche Richtung. Nicht allzu viel zeigen (denn es sollte um dich gehen und nicht deinen Körper), sich wohlfühlen ist das Wichtigste.

Und natürlich sollte man sich selber treu bleiben. Wenn man absolut keine High Heels mag, sollten diese auch weiterhin im Schrank bleiben. Manchmal sehe ich Frauen, die sich in Outfits für Dates zwängen, die sie sonst nie tragen würden und mir stellt sich die Frage "wieso?". Seid stolz auf das was ihr seid und wie ihr seid. Wem das nicht gefällt kann nämlich gleich wieder gehen!

Make up

Auch hier gilt: Bleib du selbst.
Ich sage immer Make up sollte deine Schönheit nur unterstreichen. Die Haut etwas ebener machen oder die Wimpern etwas besser zur Geltung zu bringen, da spricht absolut nichts gegen. Dennoch sollte man es nicht übertreiben und sich nicht zu jemand ganz anderem schminken.
Genau so gilt es: Parfüm und schöne Gerüche sind immer gut, aber auch hier sollte man nicht übertreiben. Ein zu krasser Geruch kann einem sogar Kopfschmerzen bereiten und schnell unangenehm sein.
Immerhin will man niemanden verschrecken!

Lasst mir gerne eure Meinung da, was man anziehen kann und worauf ihr achtet!

EN:
The summer is here and it is dating time! Do you have butterflies in your stomach, a date or do you just want to have a nice evening with the man by your side? Do you ask yourself what to wear once again? Then this post is perfect for you in order to decide what to wear!

Summertime is dress time
There is no better season to wear dresses: long, short, midi dresses, fitting tightly or loose. Wether they are off-shoulder dresses, the little black or a cute flower dress: They make us look and feel more feminine! 
With the right dress you do not have to worry that it gets out of place. That is why I prefer long and midi dresses.
Furthermore, you have to think about what you are going to do on your date. A short dress to a amusement park might be the wrong decision.

The "I-don't-like-dresses-and-skrits"
I did not forget that there are women who does not like wearing dresses and skrits. So what else is good for a summer date? The most important thing is that you do not start to sweat too much. Therefore, cute shorts, loose trouseres and jumpsuits are perfect! You can combine them with basics, off-shoulder shirts oder nice blouses - everything that matches together and you feel comfortable in.

What is too much?
If we have a date most of the time we wish it could be something that lasts and therefore we want to make a good impression. So let us answer the question, what does make a bad impression?
If you go on a date in very short hotpants and a very short croptop it may create an impression into the wrong direction. Do not show too much (it should be about you and not your body) and just feel good as you are!

Stay true to yourself! If you do not like High Heels then leave them in the box. Sometimes I see women wearing somethig to a date they are actually never wearing. And then I just ask myself "why?". You sould be proud of who you are and how you are. If someone does not like it then just leave.

Make up
I always say Make up should point out your beauty. There is nothing wrong with making your skin look a little cleaner and your eyes a littler bigger. But you should not over do you make up in order to look like someone completely different.
The same goes with perfumes: Everyone likes a nice scent but if you over do it, it might even cause headache. 

You are welcome to leave your opinion what to wear and what you prefer!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Wow, wow, wow! Was für ein toller Post und Postidee, gefällt mir unglaublich gut. Ich habe mir für diesen Sommer auch vorgenommen, vermehrt Kleider zu tragen. Die sind einfach so toll!

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Also ich vermisse die Wärme gerade unendlich... wie ich heute morgen bei der Arbeit doch gefroren habe, trotz zwei Pullis und Winterjacke :(

    Für ein Sommer-Date fehlt mir gerade echt alles, was man dazu brauchen könnte: eine nette Person, Zeit und die Lust, mich überhaupt auf sowas einzulassen... Irgendwie hat die letzte gescheiterte Beziehung doch eher das Gefühl hinterlassen, dass es allen Menschen besser geht, solange ich single bleibe :(

    Achja, ein Sommerkleid habe ich ürbigens auch noch nicht. Jahrelang habe ich mich in Kleidern unwohl gefühlt, weil ich dachte, die anderen würden mich komisch anschauen, da ich sonst eher keinen Wert auf mein Aussehen lege und viel in riesigen Männershirts rum laufe. Jetzt, wo ich mich trauen würde, Kleider zu tragen, da ich mich doch gern mal weiblich fühle, habe ich aber das perfekte noch nicht gefunden, da meine Größe komisch ist und ich nur noch Second-Hand kaufen will.
    Aber Blusen und Shorts vergöttere ich :) Ich brauche Sonne, um sie öfter zu tragen, dringend!!

    Wenn ich jemanden zum ersten Mal treffe, achte ich auch darauf, möglichst nicht "verkleidet" zu erscheinen. Das heißt, kein Make-Up (trage ich nie), keine hohen Schuhe (darauf kann ich nicht laufen), kein bauchfrei und auch sonst nicht zu viel Haut.

    Also falls sich diesen Sommer doch noch was ergibt würde ich mit T-Shirt und Shorts erscheinen, dazu Turnschuhe und frisch gewaschene Haare ;) Und wenn es kühler ist, darf die Jeansjacke mit.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tipps :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?