Dienstag, 2. August 2016

Primark Pinsel Review

Nach Jahren bin auch ich endlich im Pinselfieber angekommen. Viele Produkte habe ich tatsächlich immer mit Fingern aufgetragen und bei einigen mache ich es auch immernoch. Bei anderen Schminkprodukten, wie zum Beispiel der Lidschatten oder Bronzer zum Konturieren (den habe ich nie mit Fingern aufgetragen) kam die Erkenntnis, dass es mit Pinseln tausend mal besser funktioniert.
Dennoch suche ich immer nach günstigen Möglichkeiten und probiere auch gerne Alternativen aus.
Hierzu hab ich mir bei Primark einen Lidschatten-Verblendpinsel und einen zum Konturieren geholt. Was für eine Erfahrung ich mit ihnen gemacht habe, möchte euch erzählen, da man ja leider nicht online bestellen kann bei Primark.

Primark Beauty 2016


Vom Preis her sind die Pinsel wirklich schwer zu toppen. Der Preis liegt bei ca. 1,50€ oder 2€ je nach Pinsel. Auch die Optik stimmt für meinen Geschmack. Ich kann mich erinnern, dass die Pinsel von Primark mal einfach schwarz gewesen sind. Nun hat sich das Design geändert zum schwarzen Stiel mit einer goldenen Metallhalterung. Wie schon erwähnt, meinen Geschmack hat es auf jeden Fall getroffen.

wie sind die primark pinsel


Beim Auspacken kam mir erfreulicherweise kein künstlicher und chemischer Geruch entgegen. Es roch einfach nach nichts und das ist für mich zumindest die beste Option.
Der erste Hauttest auf der Hand war auch sehr angenehm: Es fühlte sich sehr weich an und tat nicht mit den einzelnen Härchen weh, wie manche anderen Pinsel aus der Drogerie.
Von dem Weichgefühl sind sie für mich vergleichbar mit den Pinsel aus dem Dm, die einen schwarzen Stiel und schwarz/weiße Borsten haben.

Vor dem ersten Gebrauch wasche ich meine Pinsel immer gründlich.
Auch hier bestehen die Primark Makeup Pinsel den Test: Sie verloren keine Haare und blieben danach genau so weich wie vorher.

Primark 2016 August sortiment


Nun geht es noch um das Schminken selber: Auch im Gesicht bleibt das angenehme Gefühl bestehen.
Der Verblendpinsel leistet beim Augenmakeup eine gute Arbeit. Ohne Probleme konnte ich dunkle und helle Nuancen und auch verschiedene Farben miteinander verblenden.

Den Kontur-Pinsel benutze ich für einen Puderbronzer mit dem ich leicht konturiere. Er nimmt sehr gut das Produkte auf ( ich muss den Pinsel immer schön abpusten, weil es sonst zu viel ist) und gibt es auch sehr gut ab. Der Bronzer lässt sich gut und kontrolliert auftragen und auch wieder verblenden.

Pinsel für Anfänger

Ich habe auch schon eine Freundin mit diesen Pinseln geschminkt. Auf meine Frage, ob sie die Pinsel als schmerzhaft empfand, sagte sie nein, sie seien angenehm weich. Sie war allerdings ebenfalls verwundert, dass ich sie von Primark hatte.

Also zusammenfassend: Ich bin sehr zufrieden mit der Preis-Leistung und ich habe durch den Gebrauch keinerlei Hautirritationen bekommen, wie manche von Primark vermuten könnten. Ich werde mein Sortiment auf jeden Fall mit den Primark Pinsel nochmal aufstocken.

Habt ihr die Primark Pinsel mal ausprobiert?
SHARE:

Kommentare

  1. Beautiful post my dear! Amazing blog! NEW POST http://blondelafemme.blogspot.ru/2016/08/maxi-dresses-on-tbdresscom.html Please view the post and leave a comment in my blog =))

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Post, das hört sich ja wirklich klasse an! Leider bin ich überhaupt kein Fan von Primark, weshalb ich den Laden auch so gut es geht meide. Trotzdem ist dir der Post super gut gelungen!
    Du hast so einen tollen Blog! :)

    Julia xx | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. wow, der post ist echt super
    ich habe die pinsel auch gesehen
    war mir aber so unsicher ob primark pinsel genauso gut sind wie die manchmal viel zu teuren.
    super

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass der Post dir geholfen hat mehr Infos darüber zu bekommen :)

      Löschen
  4. Super Review, wirklich! Ich habe einen Puderpinsel von Primark, aber der ist 'zu' weich :)
    Trotzdem werde ich mir noch weitere holen, wenn ich mal wieder dort bin!

    Liebe Grüße, Nadine :*
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu wissen, den wollte ich nämlich als nächstes holen :D

      Löschen
  5. Toller Post! Die Pinsel werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen:)

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig