Hiking and Shopping in Alanya, Turkey

9/29/2016

Dieses Jahr durfte bei mir ein Urlaub am Meer nicht fehlen. Ich muss gestehen, dass ich gar nicht weiß, wann ich das letzte Mal Gelegenheit hatte am Meer zu liegen, mich zu bräunen und im Wasser zu schwimmen. Es hat wirklich gut getan. Dieses Jahr ging es in die Türkei, genauer gesagt nach Alanya und ja ich war in der Touristengegend. Es war wirklich ziemlich leer in der Türkei dieses Jahr. In den Restaurants herrschte zum Teil gähnende Leere und auch in den Geschäften war kaum Kundschaft zu sehen. Diesmal habe wir uns aber dazu entschlossen auch ein wenig Zeit in der Natur zu verbringen und habe wunderschöne Stellen entdeckt.

Alanya Castle Fotos

Auf den Fotos seht ihr auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht die vielen Häuser. Entlang des Strandes sind dort natürlich die meisten Hotels lokalisiert. Doch wir wollten auch mal die Natur genießen und ein bisschen spazieren bzw. wandern gehen.
Wir sind zum einem Berg gefahren, wo sich das sogenannte "Alanya Castle" also Alanya Schloss befindet. Der Weg nach oben war sehr steinig und man musste wirklich aufpassen wo man hintritt.
Doch nach jedem kleinen Anstieg gab es einen so wundervollen Ausblick, dass es sich einfach lohnte. Man kennt türkisfarbenes Wasser von Instagram oder beliebten Reiseyoutubern. Doch steht man selbst davor und kann die Schönheit live genießen - das ist wie Magie!

In letzter Zeit habe ich schon häufig beim Reisen die Erfahrung gemacht, dass man manchmal etwas außerhalb der Touristenrouten gehen sollte um einmalige Einblicke und Erlebnisse einfangen zu können. Die Gefühle die einen beim Reisen und entdecken neuer Orte überkommen sind zum Teil manchmal unbeschreiblich.
In Alanya ein wenig wandern zu gehen, kommt vielleicht nicht vielen in den Sinn, aber seht euch die Fotos selber an und entscheidet. Einige Fotos und Videos habe ich mit euch bereits via Instagram und Snapchat geteilt (bei beidem heiße ich genyya).

Sightseeing in Alanya


Wandertour durch Alanya

Nicht touristengegend in Alanya
Marken Taschen kaufen in der Türkei

Chanel Tasche Türkei

Marken Sachen kaufen in der Türkei

Türkeiurlaub 2016

 Auf den Fotos habe ich nur die Aussicht fotografiert. Hinter mir befanden sich auf dem Berg tatsächlich Wohngegenden von Einheimischen. Es war sehr faszinierend zu sehen, wie die Menschen dort oben Leben.

Natürlich haben wir in der Türkei auch geshoppt. Mein erster Post zu dem Thema Richtig Shoppen in der Türkei ist mein meist gelesener Beitrag. Da das Thema so beliebt ist, gibt es nochmal eine aktuellere Version.
Geshoppt werden in der Türkei vorallem Plagiate. Zum Teil trifft man bei Markenfälschungen von Stella McCartney Taschen oder Chanel Taschen in der Türkei auf unverschämt hohe Preise. In manchen Läden wurde tatsächlich 300€ für eine gefälschte Chanel Tasche verlangt. Bei den Angeboten heißt es immer einen kühlen Kopf bewahren und nicht sofort zu greifen. Die meisten Händler kriegt man sehr gut runter gehandelt, wenn man einfach immer weiter sagt, dass es zu teuer ist. Dabei gilt es immer auch auf die Qualität der Sachen zu achten. Ob Nike oder Adidas Schuhe in der Türkei - immer gucken ob alles richtig vernäht und angeklebt ist!
Michael Kors Taschen Fälschungen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer dort und wirklich an jeder Ecke. Ich persönlich habe keine einzig Gute gesehen und fand, dass die meisten wirklich schlecht und billig aussahen. Trotzdem gehen Michael Kors Taschen in der Türkei sehr gut weg, wie ich gesehen habe.

Ich persönlich liebe den Schmuck der Straßenhändler sehr. Vieles wird selber hergestellt und man kriegt es so in keinem Laden in Deutschland, was es für mich sehr attraktiv macht. Diesmal habe ich shoppingmäßig nicht groß zu geschlagen, weil mir entweder nichts wirklich gefallen hat und die Preise einfach zu hoch waren. In meinem Post Richtig Shoppen in der Türkei gibt es weitere hilfreiche Tipps!

Schmuck vom Straßenhändler in der Türkei


EN This year I could finally spend a week by the sea. I was in Alanya in Turkey, got tanned and could just relax and swim for a while. Well, this was just what I needed!
However, this time we decided to take a closer look at the nature. We decided to take a walk/ hike at least one day where are no hotels and tons of tourists. We went to a hill where the "Alanya castle" is located. 

The climb up was quite difficult because the path was made out of uneven stone and you needed to be quite careful. However, the higher you got, the more beautiful the view was. 
I learnt a while ago that sometimes you need to leave the touristic places and discover new places by yourself in order to find epic views that could be from instagram or some travel youtubers. But if you see it live all by yourself - this is magic! I appreciate traveling so much. It is almost impossible to describe the feeling you get when you discover new amazing places. This is what happiness feels like for me at these moments!

Stella McCartney Taschen in der Türkei

Seid ihr auch der Meinung, dass man manchmal außerhalb der Touristengegenden auf Entdeckungstour gehen sollte?

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Wow die Bilder sprechen schon für sich, wunderschön!!
    Ich erkunde neue Länder und Orte auch gern auf eigene Faust ohne dabei nur einen Reisführer durch zu arbeiten, der Eindruck vom Land ist dann oft ein ganz anderer.
    Liebe Grüße, BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Recht! In anderen Ländern muss man sich wirklich von all den Touri-Attraktionen mal entfernen, weil man einfach genau so schöne unbekanntere Orte besichtigen kann ^^

    In der Türkei kaufe ich auch am liebsten Schmuck. Ich liebe die kleinen Stände die Accessoires, oder sogar Sesamringe und Mais anbieten :D
    Viele Grüße, Selin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Ja die habe ich auch alle abgeklappert wie man sieht :)

      Löschen
  3. Das sieht wirklich toll aus. Mein letzter Urlaub am (warmen) Meer ist schon Jahre her. Ostküste USA, Ostsee, Nordsee...
    Spanien ist viel zu lange her, so!
    Ich finde auch, die schönsten Orte findet man abseits des Tourismus. Wunderschön und man hat sie für sich allein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein letzter Urlaub am warmen Meer ist auch schon Jahre her gewesen :D

      Löschen
  4. Sehr schöne Bilder und richtig tolle Schmuckstücke! :)
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Eindrücke und schöner Schmuck! Das sieht doch echt nach einem wunderbaren Aufenthalt aus - könnte ich mich beamen, wäre ich schon weg, thihi!
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ach ich glaube die Fähigkeit hätten sehr viele nur zu gerne ;-)

      Löschen
  6. Oh Wow..

    Was für ein Anblick.
    Da würde ich auch so gerne jetzt hin und Urlaub machen ^^.
    Auch der Schmuck ist echt hübsch. Gute Wahl ;)

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Schöne Eindrücke :) Tolle Bilder! Ich bin auf jeden Fall der Meinung dass in Touristengegenden alles teurer ist und sich abseits dieser Gegend viel mehr das Shoppen lohnt. So war es bisher in allen Städten, die ich bereist habe :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Was für mega schöne Bilder. Das glaube ich dir, dass die Türkei dieses Jahr leer war, aber du hast sehr schöne Ketten gekauft. :)

    Liebe Grüße Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhafte Bilder! Da möchte man gleich ins Meer reinspringen und die Seele baumeln lassen! <3

    Alles Liebe von Fa
    Personal Style Blog FATIMAYARIE.COM

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Where do you want to go?