Dienstag, 24. Oktober 2017

Home Office and Desk Inspiration*

DE Ich verbringe sehr viel Zeit an meinem Schreibtisch. Ich lerne hier, arbeite und erledige alles was ansteht. Aus diesem Grund merke ich immer und immer wieder, wie wichtig dieser Ort ist. Ich bin zurzeit nicht besonders zufrieden mit der Situation und war auf der Suche nach ein paar Inspirationen.

Dekoration schreibtisch


Natürlich gehen die Geschmäcker bei der Wahl der Dekoration des Schreibtisches und dem Home Officebereich sehr weit auseinander. Die einen mögen es sehr bunt und dekoriert und andere schwören auf den minimalistischen Stil. Ein weißer Schreibtisch, der vielleicht eine Lampe und einen Desktop als festen Bestandteil enthält. So sieht tatsächlich mein Schreibtisch aus und es nervt mich.
Mir fehlt die Inspiration, der "was für ein schöner Arbeitsort"-Moment und der Wohlfühlfaktor. Obwohl ich zugeben muss, dass es so wirklich sehr ordentlich bleibt.

Zur Inspiration und dem Wohlfühlfaktor gehört auf jeden Fall das Licht. Es wird ja sowieso immer empfohlen, den Schreibtisch neben das Fenster zu stellen, denn Tageslicht ist am besten. Doch jetzt im Winter wird es leider schnell dunkel und der Tag scheint sowieso grau zu sein. Da bekommt die Bedeutung der Lampe ihre Rolle. Sie muss optisch zum Schreibtischbereich passen und eine angenehme Lichtintensität haben. Auch hier ist bei mir Fehlanzeige: Eine schlichte kleine Tischlampe, die ich schon seit meinen Kinderjahren besitze.

Home office schreibtisch inspiration


Irgendwo muss man beim Umstyling anfangen und vielleicht ist die Wahl der zukünftigen Tischlampe der Anfang. In Zusammenarbeit mit &tradition flowerpot lampen habe ich mir ihre Lampen angeguckt und habe mich ein bisschen verguckt: Ihre Lampen sind im skandenavischen Stil, hochwertig und dennoch mal etwas anderes als die gewöhnlichen Einrichtungshäuser es anbieten. Beim Durchstöbern habe ich auch schon meine zwei Favoriten gefunden, die ihr in den Collagen seht: Einmal die weiße Flowerpot Lampe, die ihr hier findet und die außergewöhnliche Pendelleuchte findet ihr hier.

Die Kombination aus weißem Schreibtisch mit goldenen und schwarzen Akzenten gefällt mir bis jetzt am besten. Pflanzen geben dem ganzen etwas Leben und Wohlfühlfaktor. Auch finde ich es sehr nett, wenn man eine weitere Farbe einbaut, sodass der ganze Arbeitsbereich auch etwas Gemütlichkeit bekommt. Die letzte Prise sollte etwas beinhalten, was einen inspiriert und motiviert. Ob eine Collage, ein Spruch oder ein Foto.

Wie sieht euer Schreibtisch/Arbeitsbereich aus? Was würdet ihr ändern?


arbeitszimmer einrichten ideen


EN  I spend a lot of time sitting at my desk. This is the place where I study, work or some other personal stuff. That's why this place is so important. Lately, I have noticed that I am not truely happy about my home office/desk situation. Right now it is kind of really minimalistic: a white desk with a simple old table lamp.In order to change the current situation I decided to get some inspiration.  In collaboration with &tradition I looked through their lamps. I love their scandinavian touch and the beautiful design. Furthermore, I love the combination of white with some gold and black. Actually adding some plants and color makes it all more inspirational and comfy. Exactly, what I am looking for.

SHARE:

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Plan your Life with "My lovely Planner"*

DE Irgendwann hat jeder einen Moment im Leben, in dem er beschließt, dass es Zeit ist das Leben zu organisieren. Irgendwann kann man sich alle Termine, To-Dos und Ziele nicht mehr merken. Und sonst stehen im Leben plötzlich so viele Dinge an, dass es unmöglich ist alles im Kopf zu behalten. Gott sei Dank gibt es mittlerweile Planner wie Sand am Meer. Mir wurde vor einigen Monaten der Planner von My lovely Planner  zugeschickt, den ich seitdem intensiv getestet habe!


my lovely planner eindruck

Bei My lovely Planner gibt es in erster Linie datierte Planner als Jahresplanner oder Terminkalender in der wöchentlichen und täglichen Version. Ich bekam ein Exemplar in der "Weekly Edition" mit einem süßen Punktmuster auf dem Hardcover.
Ein Leben ohne Planner kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Tatsächlich besitze ich sogar mehrere von denen und versuche noch die perfekte Organisation hinzukriegen.

Mittlerweile sehen die meisten Planner von außen super süß und hochwertig aus, aber sind von Innen genauso 0815 mäßig gestaltet, was auf die Mehrheit zutrifft. Deshalb war ich umso gespannter, was mich diesmal erwartet!
Mein erster Eindruck beim Aufschlagen des Planners war überwältigend, denn dieser Planner ist kein einfacher Terminkalender sondern beinhaltet so viele Sachen, sodass mein passioniertes Plannerherz Freudensprünge machte.


Inhalt  Neben den Standardinhalten, die eine Jahres-,Monats- und Wochenübersicht beinhalten, kann man mit diesem Terminkalender seine Ziele, Werte und Finanzen für das Jahr festhalten.
Und es geht noch weiter: Dieser Planner hat Platz für Telefonnummern, Webseiten, Gedanken & Ideen, Geschenkideen und sogar Wunschreiseziele! Ich finde es richtig toll, endlich einen Terminplanner zu haben, der alles in einem beinhaltet und ich nicht zwischen Notizbüchern, Apps oder ähnlichem wechseln muss.

my lovely planner für 2018

Organisation/Planung
Auch wenn die ganzen Extras wirklich nett sind, kommt es bei den Plannern auf die tatsächliche Funktion und Brauchbarkeit an. Man startet mit einer Monatsübersicht, die einem genug Platz bietet wichtige Prüfungen, Geburtstage etc. festzuhalten.

Dann gibt es auf einer Doppelseite den Wochenplan. Jeder Tag hat eine eigene Spalte, die damit anfängt, dass man sich 3 Aufgaben vermerken kann. Darunter gibt es einen Tagesplan der von 7 bis 22 Uhr runter nummeriert ist, sodass man sich zu jeder Uhrzeit etwas notieren kann. Unter dem Tagesplan ist etwas Platz für Notizen. Das ist aber noch nicht alles, denn auch hier hält dieser Terminkalender ein paar außergewöhnliche Specials parat: In der Kategorie "Für Körper und Seele" könnt ihr Sportaktivitäten, Unternehmungen etc. festhalten. Außerdem gibt es die Möglichkeit den "positiven Tagesrückblick" nieder zu schreiben und zuletzt noch die getrunkene Wassermenge zu tracken.
Jede Woche hat übrigens einen eigenen Motivationsspruch, was ich persönlich immer gut heiße.

my lovely planner gebrauch

Meine Meinung
Ich finde diesen Planner wirklich einen Traum! Er beinhaltet so ziemlich alles was man zur Organisation des Lebens braucht und ist mit der A5 Größe überall mit hin tragbar. Mittlerweile reicht es nicht aus nur ein bisschen Platz für einen Termin zu haben, die Bedürfnisse haben sich erweitert und man möchte mehr auf einen Blick haben.

Wenn ich meinen Planner und Terminkalender benutze, möchte ich motiviert werden, das Gefühl bekommen ich habe alles unter Kontrolle und weiß wo mir der Kopf bei der Organisation steht. Genau das vermittelt mir dieser Terminkalender. Da man ihn jeden Tag benutzt, finde ich es um so wichtiger, dass er Punkte enthält, die in einem das positive Gefühl fördern wie z.B. der Motivationsspruch oder der positive Tagesrückblick.

Meine Highlights dieses Planners sind neben den Motivationssprüchen, positiven Tagesrückblicken auch noch die Möglichkeit mehrere 30-Tage Challenges zu tracken (ja das gibt es auch noch!)
Auch wenn ich das Pünktchendesign ganz süß finde, entspricht es dennoch nicht ganz meiner Persönlichkeit. Allerdings sind die Terminkalender für 2018 im angesagten Marmor, Blumen oder Schwarzgold Muster und die sind wirklich alle super schön! Ich persönlich würde mir nächstes Mal die Daily Edition holen, weil mein Tagesrhythmus auf tägliche To-Dos ausgerichtet ist und nicht nach Uhrzeiten. Die Weekly Edition ist super geeignet für Leute, die mehrere Termine täglich haben!

Weitere Produkte und Planner von "My lovely Planner" findet ihr hier.
Mich würde interessieren, was euch bei einem Planner bzw Terminkalender wichtig ist?
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig