Freitag, 25. Mai 2018

How to get the Healthy Lifestyle Habit*

DE Wie oft haben wir uns schon vorgenommen "ab jetzt gehe ich regelmäßig zum Sport!", "Ab morgen esse ich gesund!" und wie oft hat es dann auch geklappt? Wir wollen nicht die Diät, wir wollen den gesunden Lifestyle. Doch dazu müssen wir uns erstmal an die Gewohnheiten, die zu dieser Lebenseinstellung gehören aneignen.

gesunde lifestyle durchstarten


Das gesunde Leben als Gewohnheit

Um einmal richtig durchzustarten braucht man etwas Selbstmotivation. Tatsächlich ist die Selbstmotivation keine Hexenkunst, sondern für jeden machbar. Doch darf man sich dabei nicht an anderen orientieren, sondern muss es sich ganz nach dem eigenen Geschmack selber aufbauen. Die Selbstmotivation ist der erste Baustein zu dem gesunden Leben und das was es aufrecht erhält. Ich möchte euch ein paar Fragen nennen, die ihr für euch selber beantwortet solltet, um ein stabiles Fundament zu haben.

1. Finde dein Warum

Warum willst du eigentlich Abnehmen, mehr zum Sport oder deine Ernährung umstellen. Dein Warum sollte etwas sein, was dir unglaublich wichtig ist. DIR und nicht jemand anderem.
Macht euer Glücksgefühl allerdings nicht davon abhängig. Wenn ihr mit dem Gedanken rangeht "Wenn ich 10 kg abnehme werde ich endlich glücklich" habt ihr das falsche Warum erwischt und werdet am Ende trotzdem kein Glück finden. Denn meist liegt der Grund für das Unglücklich fühlen ganz wo anders. Ein besser formulierter Ansatz wäre sich als Warum zu sagen, dass man sich dann wohler fühlt.
Meine persönlichen Gründe auf das Gesamtpaket zu achten ist, dass ich gesund sein will, ich mich trainiert viel wohler fühle und einfach viel zu gerne esse.

2.Ernährungsumstellung

Der effektivste Weg seine Ziele zu erreichen ist natürlich die Ernährungsumstellung. Die einen machen eine Diät. Die anderen sehen einfach ein, dass sie zu viele zuckerhaltiger Getränke konsumieren. Bei einer Diät ist es unglaublich wichtig sich ganz genau darüber zu informieren, was man wann essen darf und was nicht. Immer wieder begegnen mir Menschen, die eine Diät mit Halbwissen machen und sich dann wundern warum es nicht klappt.
Beim gesund Essen haben die meisten Menschen die Vorstellung, dass man sich Tag und Nacht nur von Gemüse ernährt. Was für ein verrückter Irrglauben. Bei gesunder Ernährung geht es um die Balance und man hat so eine leckere Vielfalt. Für eine Inspiration lohnt es sich einfach mal auf Pinterest zu stöbern. Gleichzeitig bedeutet ein gesunder Lifestyle nicht, dass die Pizza oder der Schokokuchen verboten sind. Man kriegt eher ein Gefühl dafür, was es heißt mit seiner Ernährung eine Balance zu haben.
Wenn euch die Ernährungsumstellung anfängt Spaß zu machen, wisst ihr, dass ihr es richtig macht.

3.Finde den richtigen Sport

Nur weil alle ins Fitnessstudio gehen, heißt es nicht, dass du es auch tun musst. Such eine Sportart, die dir Spaß macht. Vielleicht ist es Joggen gehen oder Schwimmen. Vielleicht Yoga oder auch Boxen. Finde das, was dir Freude bereitet und dich motiviert. Ich bin zurzeit nur im Fitnessstudio angemeldet, aber dort habe ich tolle Kurse und das gibt mir eine schöne Abwechslung.
Ein wichtiger Punkt hierfür ist auch die richtige Sportkleidung. Schöne Workoutkleidung motiviert mich, hält alles zusammen und sobald ich sie an habe, gibt sie mir eine zusätzliche Power. Dann noch die richtige Musik an und ich bin voller Motivation. Neben diesem Aspekt finde ich die passende Sportkleidung einfach so wichtig. Für mich gilt immer, dass die Leggins blickdicht sein soll, die Schuhe meinen Fuß stabilisieren und die Oberteile nicht so freizügig sind. Für alle die jetzt motiviert sind, habe ich ein paar Lieblingsteile verlinkt!

gesunde lifestyle als gewohnheit
(1) . (2) . (3) . (4)
Ich mag qualitativ hochwertige Kleidung, vor allem beim Sport, natürlich am liebsten. Wer wie ich gerne ein paar Schnäppchenkäufte machen will, sollte mal bei Planet Sports vorbeischauen. Dort findet ihr nicht nur eine große Auswahl verschiedener Marken - meine Favoriten sind übrigens Nike, adidas und Puma - sondern auch wirklich tolle Angebote!

4. Onlinemotivation

Auch die motiviertesten Menschen haben mal einen Hänger und keine Lust. Zum Glück gibt es im Internet verschiedene Motivationsquellen: Sucht euch ein gesundes Vorbild aus eurer Kategorie. Auf Youtube sind mittlerweile wirklich alle vertreten. Bitte keine Menschen, die am Tag von einem Salat und einem Joghurt leben, dass ist alles andere als gesund. Neben der Motivation bekommt ihr noch hilfreiche Tipps von diesen Menschen. Also zwei Fliegen mit einer Klappe!
Braucht ihr nur eine Motivation um euer Workout durchzuziehen, sucht nach "Workout Motivation" Videos. Zusätzlich hilft es eine extra Workout-Playlist anzulegen, auf die ihr euch selber konditioniert in Sportlaune zu kommen.

Auch wenn all diese Tipps dabei helfen dauerhaft die Motivation zu behalten, kämpfen wir dennoch regelmäßig gegen unseren Inneren Schweinehund. Aus diesem Grund ist euer Warum auch so wichtig. Zwingt euch durch, denn irgendwann ist es kein Zwang mehr und es ist keine Diät mehr sondern ein Lifestyle. Haltet euch das Ziel immer vor Augen und um ehrlich zu sein macht der Weg dorthin auch sehr viel Spaß. Und wenn er keinen Spaß macht, ändert an diesen Punkten etwas.

Was sind eure Erfahrungen? Was macht euch Probleme so richtig durchzustarten? Was hilft euch?


gesunde lifestyle durchstarten

EN How many times have you said to yourself that you will start going to the gym or start eating healthy? How often have you actually done it? We don't want the diet, we want the healthy lifestyle. Therefore we need to change our habits.

If you really want to start having a healthy lifestyle like a habit you need some selfmotivation. And this is something everyone can start off themselves. However, you should find your own motivations based on your preferences and priorities. Selfmotivation is the first component of building the healthy lifestyle habit. Here are some questions you should answer yourself in order to build your own foundation for the new lifestyle.

1. Find your reason
Why do you want to change something? If your answer is to impress someone, because someone wants it or because you think an other number at the scale will make you finally happy - you should start looking for other reasons. The are plenty of reasons why a healthy lifestyle habit is great and why you should really think about what is going into you body. However, you should find you own whys, list them up and think about them every time.

2. Change your nutrition
One of the first action steps to take is to change your nutrition. For some people it is just cutting off Fast-Food or sugar-drinks, for others it is the lack of knowledge what healthy food really is. If you want to do a diet read about it.  I see so many people saying they are doing a certain kind of diet but eating the wrong things. After a while they start wondering why they don't loose any weight.
Nevertheless, the healthy lifestyle habit is about eating healthy constantly. Unfortunately people think eating healthy means only salads, soups and fruits. Well, it includes all these but it is much more than this. You have such a great variety of products and recipes. Just take a look about pinterest and you get all the different delicious dishes that will motivate you to change your nutrition.

3.Find your own Workout
Just because everybody is going to the gym doesn't mean you have to do the same. Find some sports you really love. There are so many things to do! What about running or swimming? Or maybe Yoga or boxing? Or mix two different sports up, just find something that you love doing in order to make working out a habit.
When working out your clothes are so important! I hate it when your gym leggins are not opaque. They need to hold everything together without you needing to care about it while your workout. For my favourite gym clothes take a look at the picture in the german part of the post.

4.Online motivation
Thanks to Youtube there is an unlimited amount of online motivation. Find a person that inspires you and that has the same goals as you. But please! choose someone who is not eating only one salad and an apple a day. Look for healthy people in order to become healthy too. Most of the time you get useful tips as well.
If you only need a motivation to start your workout for the day, look for "workout motivation" on youtube. I promise you, you will get some videos that will make you jump out of the bed and want to workout.

What experiences have you made? What are your problems of starting a healthy lifstyle habit? What does help you to be consistent? 
SHARE:

1 Kommentar

  1. Richtig guter Beitrag mit tollen Tipps! Ich habe immer verschiedene Phasen... mal fällt es mir total leicht, mich gesund zu ernähren und Sport zu machen und dann ist es mal wieder total schwierig. Ich denke, diese Ups and Downs sind normal und wenn man es dann mal doch nicht "geschafft" hat sollte man danach einfach weiter machen als sei nichts gewesen, anstatt dann in Frust zu verfallen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig